Silvia Quandt Capital Markets (Schweiz) AG mit neuem Namen: Private Capital Markets AG

Presseinformation vom 12.03.2013

Die seit Ende September 2012 anhaltende Blockade der Namensänderung der Gesellschaft durch den ehemaligen Verwaltungsrat der Silvia Quandt Capital Markets (Schweiz) AG, dem deutschen Staatsbürger Herrn Joachim Paech, wurde durch das Handelsgerichtes Zürich am 17.01.2013 aufgehoben und am 11.03.2013 im Handelsregister des Kantons eingetragen. Der neue Name der Gesellschaft lautet Private Capital Markets AG.

Damit ist der Weg für den Neuaufbau der Gesellschaft bereitet und die seit Ende September 2012 laufende Sanierung kann plangemäß zu Ende gebracht werden.  Neben der Namensänderung wurde auch die bisherige Revisionsstelle, die  TSZ Treuhandgesellschaft Sauter + Co. Zürich AG, aus dem Handelsregister gelöscht. Das Vertrauensverhältnis zur Revisionsstelle war aufgrund der Mitwirkung der Revisionsstelle bei einem nicht berechtigten Eigenkonkursantrag der Gesellschaft nicht mehr gegeben.

Aufgrund des Verhaltens der bisherigen Verantwortlichen wurde eine interne Revision durchgeführt, die zahlreiche Tatbestände der Untreue zu Lasten des Unternehmens ergeben hat, in die die ehemaligen Verwaltungsräte, der deutsche Staatsbürger Herr Joachim Paech und Herr Christoph Streib, sowie der Treuhänder, Herr Viktor Sauter,  verwickelt sind. Die Klagen zum Ersatz des Schadens wurden erhoben. Aufgrund der Schwere der Tatbestände wird aktuell geprüft, ob auch Straftatbestände vorliegen. Sollte dies der Fall sein, wird der Verwaltungsrat dies unverzüglich zur Anzeige bringen.

Der Verwaltungsrat